Bauhauslofts Johannisheim

1929
Der Modernist Otto Ernst Schweizer plante die 'Wohn- und Pflegestätte' für Lungenkranke. Zwei von 6 geplanten Flügeln werden fertigestellt.

1959
Die Freisitze der Flügel wurden verbaut und verschlossen. Das Gebäude wird als soziale Einrichtung genutzt. Seit dem Ende der 80'er ist das Heim nicht mehr bewohnt.

2002 - 2003, 1. Bauabschnitt
Sanierung und Rückbildung zur ursprünglichen klassischen Bauform der 20er Jahre.

Herstellung von offenen, modernen Wohnformen in der Parkanlage am Wiesengrund.

Mitarbeit Norbert Eckstein

2002 - 2003, 2. Bauabschnitt
Errichtung von 2 weiteren Gebäudeflügeln
nach dem Masterplan von O.E. Schweizer.

Mitarbeit Norbert Eckstein
Fotos: Stefan Meyer